Sensomotorik im Sand und auf der Matte für Kinder von 3-6

Klettern, Springen, Balancieren

leider in der heutigen Zeit nicht mehr für alle Kinder alltäglich. Bei uns nutzen wir die Vielfalt der gesamten Anlage, um den Kindern  größtmögliche Bewegungsmöglichkeiten zu liefern.
Nach einem gemeinsamen Aufwärmen, erklären die Trainer die einzelnen Stationen. Die Kinder können sich anschließend in Kleingruppen an den Stationen ausprobieren. Die Trainer begleiten die gesamte Zeit und leiten die Kinder ihrem Alter bzw. Entwicklungsstand, angepasst an.

Auf individuelle Wünsche und Handicaps kann eingegangen werden. Bitte teilen Sie uns dies im Vorfeld mit.

  • Nackte Füße im Sand bedeuten für viele Kinder eine neue, ungewohnte sensorische Erfahrung
  • Der weiche Mattenboden und die Sprunggrube lassen verschiedene Bewegungsherausforderungen zu 

Da es sehr anstrengend ist, machen immer wieder kurze Trink- und Verpflegungspausen.
Stoppersocken und/ oder Turnschlüppchen sind notwendig.

 

Unsere Angebote stehen auch im Angebotskatalog der Bildungszugabe der Städteregion.

Die Informationen zur Bildungszugabe finden Sie hier .

 

10
2 Stunden
mit Trainer

Infos

  • Einverständniserklärung von Aufsichts- oder Erziehungsberechtigten unterschreiben lassen
  • Saubere Hallenturnschuhe/Turnschlüppchen, Sportkleidung UND Stoppersocken für die Trampoline mitbringen
  • Wer keine eigenen Stoppersocken dabei hat kann diese bei uns für 2€ pro Paar erwerben.
  • Wasser in unzerbrechlichen Flaschen ist gestattet
  • Kindergruppen ohne Trainer sind in Halle 1 nicht möglich.
  • Nach Reservierung öffnen wir für Gruppen ab 8 Uhr
  • Tarif ab 12 Kinder oder Pauschal Minimum 108 €
  • gültig an Schultagen, Mo.-Fr. bis 15 Uhr
  • Anmeldung erforderlich